Lenovo™ ThinkPad® mit US Tastaturlayout - So geht´s

Du benötigst ein Notebook mit US-Tastatur? Kein Problem, denn in diesem Artikel erfährst Du alles zur Konfiguration oder dem Umbau von Lenovo™ ThinkPads® mit QWERTY-Tastaturlayout.

 

ThinkPad®-Notebooks direkt mit US-Tastatur konfigurieren:

Unsere Lenovo™ ThinkPad®-Notebooks haben als Standardausstattung alle ein deutsches Tastaturlayout. Doch in unserem Notebook Konfigurator kannst Du Deinen Laptop ganz nach Deinen Wünschen zusammenstellen und so diesen auch direkt mit US-Tastatur konfigurieren.

Für andere Sprachen (UK, spanisch, französisch, italienisch, uvm.) wendest Du Dich bitte an uns unter info@pro-com.org.

Ein weiterer großer Vorteil des Notebook-Konfigurators ist, dass Du nicht nur die Tastatur konfigurieren, sondern gleichzeitig auch andere Komponenten (z.B. Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplattengröße, Bildschirmauflösung, …) wählen kannst. So kannst Du hier Dein ThinkPad® ganz genau auf Deine Wünsche und Bedürfnisse anpassen und zusammenstellen.

Unseren Notebook-Konfigurator findest Du hier: Lenovo Notebook Konfigurator | Laptop zusammenstellen für Studenten | Nofost | Nofost - Notebooks für Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Dozenten

 

Tastatur nachträglich wechseln lassen:

Ein Tastaturwechsel kann selbstverständlich auch beauftragt werden, wobei der Austausch dann bei uns im Haus durchgeführt wird. Dies ist jedoch nicht bei allen ThinkPad®-Modellen einfach möglich, da zum Teil die gesamte Innenseite des Notebooks (A-Cover) mitsamt der Tastatur getauscht werden muss.

Bitte kontaktiere uns dafür unter: info@pro-com.org.

 

Hoffentlich konnten wir Deine Fragen zum Thema ThinkPad®-Notebooks mit anderen Tastaturlayouts beantworten. Wenn Du weitere Infos benötigst, schreibe uns gerne eine E-Mail oder einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag.

 


 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.