Welches LTE™ Modul für mein Lenovo™ ThinkPad®?

 In diesem Blogartikel möchten wir Ihnen die aktuellen LTE™ Module der Lenovo™ ThinkPad®-Notebooks vorstellen und deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausarbeiten.

Früher war noch fast jedes ThinkPad® ab Werk mit Antennen für LTE™ vorbereitet, heute muss bei der Auswahl des Systems genau auf dieses Feature geachtet werden, denn nachträglich lassen sich diese bei den meisten Modellen nicht mehr nachrüsten. Wenn die Antennen für LTE™ im Notebook enthalten sind, kann das passende Modul einfach installiert und genutzt werden, weshalb diese ThinkPad®-Modelle als WWAN ready bezeichnet werden.

Aktuell gibt es vier verschiedene verfügbare bzw. bereits ab Werk verbaute Module: 

 

Fibocom L860-GL

Das L860-GL ist das aktuelle Spitzenmodell von Fibocom. Es beherrscht alle Frequenzbereiche für über 100 Länder und die dortigen LTE™ und UMTS Bänder, weshalb sich dieses Modul für Vielflieger besonders anbietet. Eine weitere Besonderheit ist die Fähigkeit, nach den LTE-FDD und LTE-TDD Standards arbeiten zu können, wodurch es LTE-A (advanced) beherrscht. Dies ist ein neuer Standard für die Datenübertragung und nennt sich umgangssprachlich auch Mobilfunk-Generation 4.5G. Zusätzlich hat dieses Modul GNSS integriert, was einfach gesagt ein verbessertes GPS ist und sich somit für die Standortübertragung optimal eignet. Auch kann das L860-GL Übertragungsraten von bis zu 1000 Mbit/s (Megabit pro Sekunde) erzielen und ist damit unter den schnellsten zurzeit erhältlichen Modulen.

 

Fibocom L850-GL 

Das L850-GL ist das zweite Modul von Fibocom und dem Flaggschiff-Modell L860-GL sehr ähnlich. Es beherrscht die Frequenzbereiche von über 30 Ländern und unterstützt ebenfalls LTE-A. Da es die etwas kleinere Variante des L860-GL ist, unterstützt es eine etwas geringere Datenrate von bis zu 450 Mbit/s, wodurch es ebenfalls eine gute Alternative für Reisende darstellt.

 

Quectel SDX24 EM120R-GL CAT12

Das Quectel SDX24 EM120R-GL CAT12 ist mit einer Downlink-Geschwindigkeit von bis zu 600 Mbit/s und einer Uplink-Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s für kompatible Modelle - wie das ThinkPad X1 Carbon Gen. 9 - die perfekte Mobilfunklösung für Weltreisende, die überall dort, wo LTE vorhanden ist, höchste Konnektivitätsgeschwindigkeiten benötigen.

 

Quectel CAT16

Das Quectel CAT16 ist dem Quectel SDX24 EM120R-GL CAT12 sehr ähnlich, erreicht jedoch eine maximale Downlink-Geschwindigkeit von bis zu 1000 Mbit/s, während der Uplink mit bis zu 150 Mbit/s die gleichen Geschwindigkeiten liefert. Somit ist es das aktuelle Spitzenmodell von Quectel.

 

Um die maximale Performance des jeweiligen Moduls nutzen zu können, müssen gleich mehrere Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Kompatibilität des LTE™ Moduls mit dem gewünschten Notebook
  • Eine Sim-Karte mit Datenflatrate
  • Der Mobilfunkanbieter unterstützt den jeweiligen Standard und die Datenrate
  • Eine LTE-A ausgebaute Region (in DE noch das größte Problem)

 

Hoffentlich konnten wir hier einige Fragen zu LTE™ Modulen in Lenovo™ ThinkPad®-Notebooks beantworten. Weitere Informationen, wie die Kompatibilitäten und aktuelle Preise findest Du auf den entsprechenden Seiten der Module in unserem Onlineshop.

 

Tags: LTE, UMTS, WWAN

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel